Wir laden Euch herzlich ein, zu Einem gemeinsamen Abend mit der Kanzlei Brock Müller Ziegenbein (BMZ) aus Kiel. BMZ ist eine der größten Norddeutschen Wirtschaftskanzleien, mit über 40 Juristinnen und Juristen an mehreren Standorten in Schleswig Holstein. In einer großen Vielfalt an wirtschaftsrechtlichen Fachgebieten kann BMZ eine hohe Beratungsqualität und ein hohes Engagement vorweisen und wir hoffen an diesem Abend davon etwas profitieren zu können und tolle Einblicke zu erhalten.

Der Abend gibt uns einen Einblick in den Alltag einer Großkanzlei. Wir werden verschiedene Erfahrungsberichte hören und einige Anwälte werden von ihrem Werdegang erzählen. Bestimmt haben Sie auch einige Tipps für uns Studierende.

Der Abend wird über Zoom am 29.04.2021 um 17 Uhr stattfinden. Hier könnt Ihr Euch anmelden. Die Zugangsdaten werden wir Euch rechtzeitig zuschicken.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung.

Anmeldung

Hinweis: Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung folgender personenbezogener Daten durch den Verein zur Zuteilung und generellen Organisation im Wege der elektronischen Datenverarbeitung einverstanden: Name, E-Mail-Adresse. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis gilt bis zum Ende des Veranstaltungstags vorbehaltlich eines Widerrufs weiter fort. Diese Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Ich kann Auskunft darüber verlangen, welche Daten von mir erhoben, verarbeitet und genutzt werden und ggf. Berichtigung verlangen.

Ich bin damit einverstanden, dass der Verein im Zusammenhang mit dem Vereinszweck sowie satzungsgemäßen Veranstaltungen personenbezogene Daten und Fotos von mir auf der Website, in SocialMedia Accounts oder in Printmedien des Vereins veröffentlicht und diese ggf. an Print und andere Medien übermittelt. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit gegenüber dem Vorstand der Veröffentlichung von Einzelfotos und persönlichen Daten widersprechen kann. In diesem Fall wird die Übermittlung/Veröffentlichung unverzüglich für die Zukunft eingestellt. Etwa bereits auf der Website oder SocialMedia Accounts des Vereins veröffentlichte Fotos und Daten werden dann unverzüglich entfernt.

Weiteres kann unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.